Freitag, 10. April 2009

Karfreitagsbeschäftigung


Was gibt es schöneres als an einem sonnigen Feiertag die frische Luft zu genießen und dabei sich mit Matsch zu beschäftigen. Soweit für heute, morgen geht es weiter.

Kommentare:

Hillerzeder hat gesagt…

Das sieht voll eklig aus :-D
Aber wird bestimmt große Kunst. Soll ein Rabe werden, oder?

Heike hat gesagt…

sowas in der Richtung. Aber eklig ist anders. Eklig ist mit dem Zeug schnöde Wände verputzen. Naja, eklig nicht wirklich aber langweilig. So machts mehr Spaß.